Pimcore Gold Partner

Effizientes Produktdatenmanagement für die beste Digital Experience

Wir sind 100% Pimcore Gold Partner &
Enterprise Subscription Integrator

Der Schatz deiner Digitalisierung sind qualitativ hochwertige und aktuelle Produktdaten. Mit unserer Partnerlösung Pimcore entwickeln wir für dich erfolgreiches Produktdatenmanagement auf einer einzigen Plattform – so stellst du deine Daten strukturiert für alle Kanäle bereit. Pimcore wird zu deinem Single Point of truth für Produktdaten und Medien. Der führende Technologie-Stack und die clevere Architektur machen Pimcore zu einer robusten, modularen, offenen und serviceorientierten Lösung – zu 100% API-gesteuert. Und das Beste zum Schluss: Pimcore ist 100% opensource!

Pimcore Badges

Der Schatz deiner Digitalisierung sind qualitativ hochwertige und aktuelle Produktdaten. Mit unserer Partnerlösung Pimcore entwickeln wir für dich erfolgreiches Produktdatenmanagement auf einer einzigen Plattform – so stellst du deine Daten strukturiert für alle Kanäle bereit. Pimcore wird zu deinem Single Point of truth für Produktdaten und Medien. Der führende Technologie-Stack und die clevere Architektur machen Pimcore zu einer robusten, modularen, offenen und serviceorientierten Lösung – zu 100% API-gesteuert. Und das Beste zum Schluss: Pimcore ist 100% opensource!

Warum du dich mit deinen Produktdaten beschäftigen solltest

Die Basis für eine zukunftssichere und -orientierte Aufstellung deines Unternehmens sind strukturierte Produkt- und Mediendaten, effiziente Prozesse und eine leistungsfähige IT-Architektur.
Dazu empfehlen wir die Einführung von Pimcore, als Digital Experience Plattform. DXPs
bieten Unternehmen ein integriertes Paket aus Werkzeugen zur Vertiefung der Kundenbeziehungen.

Was ist eine Digital Experience Plattform DXP?

Gartner definiert eine DXP oder auch in Deutsch “Plattform für digitale Erlebnisse” als ein gut integriertes und zusammenhängendes Portfolio von Technologien, das die Zusammenstellung, Verwaltung, Bereitstellung und Optimierung kontextbezogener digitaler Erlebnisse über eine Vielzahl von Kundenerfahrungen hinweg ermöglicht.

Gründe für eine Digital Experience Plattform:

  • Der Anspruch an Produktdatenqualität wächst enorm.
  • Das Streamen von Produkt- und Mediendaten auf allen Kanälen ist essentiell.
  • Ohne Produktdaten hast du keine Chance digital zu kommunizieren.
  • Der Handel gibt klare Vorgaben für Produktdaten.

Pimcore als Digitale Experience Plattform
für alle deine digitalen Daten

Digital Experience Platform DXP Grafik
  • 100 % Open Source, keine Lizenzkosten
  • API-Ansatz ermöglicht Integration von Daten aus externen Systemen wie CRM Customer Relationship Managementsystem, ERP Enterprise Resource Planning und Shopsystemen
  • Definition von Workflows und Quality Gates
  • äußerst flexibel – einfache Erweiterung um Module, Funktionen oder Nutzeranzahl
  • personalisierte User Experience durch Verhaltens-Targeting und Segmentanalyse
  • Komfortables Produktinformationsmanagement PIM und Datenmodellierung
  • Verwaltung digitaler Assets und Mediendaten für konsistenten Markenauftritt
  • Umfasst Produktinformationsmanagement (PIM), Customer Data Plattform (CDP), Content Management System (CMS), Digital Experience Plattform (DXP), MDM, DAQM und E-Commerce
  • Beste Digital Experience für deine Kunden
  • Beschleunigung deiner Prozesse

Warum eine Enterprise Lösung für deine Produktdaten?

Noch mehr Power für Prozessbeschleunigung und Expansion
  • Erstellung individueller Features möglich, die nicht innerhalb der Pimcore Community geteilt werden müssen (im Gegensatz zur Open-Source-Lösung)
  • Master-Data-Management
  • Gewährleistung von long-term Support
  • 2000+ Kanäle für automatische Syndizierung von Produktdaten zu z.B. Marktplätzen 
  • Verwaltung digitaler Assets und Mediendaten für konsistenten Markenauftritt
  • Nahtloser Zugriff auf Inhalte innerhalb der Adobe Creative Cloud und Microsoft Office
Grafik Pimcore Enterprise Subscription

Pimcore Referenzen

„Mit NETFORMIC als zertifizierter Pimcore Partner ist es uns innerhalb von nur 4 Wochen gelungen, die physische Ordermesse in eine digitale B2B-Hausmesse umzuwandeln und so den Restriktionen der Corona-Pandemie zu trotzen.“

– Andreas Leusbrock, Abteilungsleiter E-Commerce, Alliance Automotive Group
App

PIMCORE B2C Projekt- KEY FACTS

  • Umsetzung einer virtuellen B2B-Ordermesse  innerhalb von nur 4 Wochen auf Grundlage von Pimcore
  • Hersteller können sich in der virtuellen Messe Plätze mieten und so ihre Produkte den Händlern präsentieren. 
  • Produktdaten der Partner/Händler können in das System eingepflegt werden
  • Im Frontend werden die Produkte in einem aus 12 verschiedenen Pimcore Produktseiten-Templates angezeigt, je nach Kategorie 
  • Pimcore übermittelt die in den Warenkorb gelegten Produkte an den Shop von AAT

„Von über 2000 Produkten inkl. deren Daten und Assets werden on the fly über Produktdatenblätter für den Download generiert. Mit dem durchdachten Produktdatenmodell inkl. sinnvoller Workflows haben wir einen single point of truth für unsere wertvollen Produktdaten geschaffen. Diesen werden wir weiter zur zentralen Datendrehscheibe für unsere Marketing Prozesse ausbauen. Innovate together!“

 Jörg Ude, Global Digitalization & Sustainability, Freudenberg Group

PIMCORE B2C Projekt- KEY FACTS

  • SAP, Pimcore & TTM – Key Facts
  • Erstmaliger Rollout eines B2B E-Commerce Systems mit PIM
  • Umsetzung eines individuellen Pimcore-Plugins zur automatischen Erstellung von individuellen Produktdatenblättern, die passend für den B2B-Shop Produktgruppen anhand von Attributen und Filtern beschreiben.
  • Ausgeprägte, individuelle SAP Schnittstellen bis hin zu Abfrage-Schnittstellen 
  • E-Commerce Plattform ist international abrufbar

„Von über 2000 Produkten inkl. deren Daten und Assets werden on the fly über Produktdatenblätter für den Download generiert. Mit dem durchdachten Produktdatenmodell inkl. sinnvoller Workflows haben wir einen single point of truth für unsere wertvollen Produktdaten geschaffen. Diesen werden wir weiter zur zentralen Datendrehscheibe für unsere Marketing Prozesse ausbauen. Innovate together!“

 Jörg Ude, Global Digitalization & Sustainability, Freudenberg Group

Pimcore B2C Projekt - KEY FACTS

  • SAP, Pimcore & TTM – Key Facts
  • Erstmaliger Rollout eines B2B E-Commerce Systems mit PIM
  • Umsetzung eines individuellen Pimcore-Plugins zur automatischen Erstellung von individuellen Produktdatenblättern, die passend für den B2B-Shop Produktgruppen anhand von Attributen und Filtern beschreiben.
  • Ausgeprägte, individuelle SAP Schnittstellen bis hin zu Abfrage-Schnittstellen 
  • E-Commerce Plattform ist international abrufbar
Case Bild ingun

„Ich bin sehr froh, endlich alle Produkt- und Mediendaten transparent an einem Ort zu haben. Mit Hilfe der Workflows erreichen wir eine höhere Transparenz in der Produktdatenqualität und wissen welche Tasks von wem als nächstes bei welchem Produkt zu erledigen sind.”

 – Silvio Schneider, Head of Marketing, INGUN Prüfmittelbau GmbH

App

PIMCORE B2B Projekt- KEY FACTS

  • Abbildung und Anreicherung aller digitaler Assets und Produktdaten über PIM System inklusive Daten-Modulation
  • Völlige Transparenz über verschiedenen Versionen, Vollständigkeit der Daten und die jeweiligen Veröffentlichungs-Status der Produkte.
  • Erstellung der Produktdatenblätter erfolgt über Nacht laufend aus dem PIM System.
  • Nahtlose Anbindung von PIM an ERP-System.

„Ich schätze die Zusammenarbeit mit dem Team der NETFORMIC sehr. Die direkte Kommunikation, die Transparenz und das Feedback helfen uns die Projekte erfolgreich durchzuführen und gemeinsam Erfolge zu erreichen und damit die Zufriedenheit unserer Kunden zu steigern.“

– Daniel Richter, Leiter Multichannel, Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG
App

PIMCORE B2C Projekt- KEY FACTS

  • Produktkatalog mit späterer Ausbaustufe zum Transaktionsmodell
  • Anbindung von SAP, CMS, PIM, Gigya, GUSL, Google Analytics
  • Vorbestellservice für Thekenprodukte, thematische Präsentkörbe und Plattenservice
  • Individuelle Produktwahl der Präsentkörbe und Platten durch Freitextfeld mit Suggestfunktion
  • übersichtliches Backend für Filialen, um Bestellungen zu steuern und auszuführen
Globus Case
Globus Case

„Ich schätze die Zusammenarbeit mit dem Team der NETFORMIC sehr. Die direkte Kommunikation, die Transparenz und das Feedback helfen uns die Projekte erfolgreich durchzuführen und gemeinsam Erfolge zu erreichen und damit die Zufriedenheit unserer Kunden zu steigern.“

– Daniel Richter, Leiter Multichannel, Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG
App

Pimcore B2C Projekt - KEY FACTS

  • Produktkatalog mit späterer Ausbaustufe zum Transaktionsmodell
  • Anbindung von SAP, CMS, PIM, Gigya, GUSL, Google Analytics
  • Vorbestellservice für Thekenprodukte, thematische Präsentkörbe und Plattenservice
  • Individuelle Produktwahl der Präsentkörbe und Platten durch Freitextfeld mit Suggestfunktion
  • übersichtliches Backend für Filialen, um Bestellungen zu steuern und auszuführen
Gartner Peer Insights Analyst report ``Voice of the Customer``
Die führenden Master Data Management MDM Lösungen

Der „Voice of the Customer Report“ von Gartner Peer Insights fasst die Bewertungen zu Erkenntnissen für IT-Entscheider zusammen. Die Bewertungen durchlaufen einen strengen Validierungs- und Moderationsprozess, um sicherzustellen, dass sie authentisch sind.

Gartner Quadrant "Voice of the customer" MDM 2021

Unser Vorgehen bei Pimcore

1. Anforderungsanalyse

In einem ersten Schritt analysieren wir deine vorhandene Produktdatenstruktur, in dem wir einen kompakten Anforderungsworkshop durchführen. Dabei werden wir die Anforderungen erläutern, die Produktdaten anhand von Beispieldaten genau anschauen und die Prozesse der Produktdaten besprechen.
Dazu gehört auch, dass wir herausfinden welche Stakeholder mit den Produktdaten arbeiten müssen. Der Anforderungsworkshop wird innerhalb eines Tages durchgeführt und ist notwendig, um die Basis für die Pimcore Installation herzustellen.

2. Setup und Konfiguration eines Basis-Produktdatenmodells

Für die Durchführung starten wir mit der Modellierung deiner Daten und der Installation einer Pimcore-Instanz. Durch den Einsatz von Feedbackschleifen ist sichergestellt, dass deine Anforderungen erfüllt werden und du immer up-to-date bist.
Anschließend konfigurieren wir das Pimcore System anhand eines Basis-Produktdatenmodells.

3. Rücksprache

In einem gemeinsamen Termin besprechen wir:
- Inwieweit wird das Basis-Produktdatenmodell deinen Anforderungen gerecht?
- Welche Besonderheiten gibt es?
- Ist es sinnvoll, diese im Produktdatenmodell abzubilden?
- Wie bekommen wir diese ggf. in das Produktdatenmodell?

4. Ausarbeitung des Produktdatenmodells

Nun steht die genauere Ausarbeitung deines Produktdatenmodells an. Wir definieren und klären zusammen, welche Schnittstellen wir in welcher Ausprägung für deine Vorstellungen benötigen.

4. Training für nachhaltigen Erfolg mit Pimcore

Wir schulen bis zu drei Teilnehmer deines Teams, um euch in Zukunft die einfache und problemfreie Nutzung aller installierten Features zu garantieren.
Du hast Fragen zu unserem Vorgehen?
Lass uns reden!

Die Top 3 Pimcore Features für Prozessoptimierung

1. Schaffe mit dem Pimcore CMS personalisierte digitale Erlebnisse

Als kundenorientierter Shopbetreiber möchtest du natürlich genau den richtigen Content an deine Zielgruppen ausspielen und Shopuser direkt ansprechen. Die flexible und erweiterbare Funktion für Behavioural Targeting in Echtzeit bietet die Möglichkeit sowohl übergreifende Zielgruppen als auch einzelne Personenprofile zu erstellen. So kann jeder User mit dem richtigen Angebot getriggert werden. Neben dem zielgruppenspezifischen Targeting kannst du mit Pimcore auch spezifischen Content pro Benutzerprofil ausspielen. In einem Benutzerprofil werden Daten aus unterschiedlichen Kanälen gesammelt und in Pimcore zusammengeführt.  Beispielsweise kannst du so Publikumssegmente erstellen, Events direkt ausspielen, oder Marketing-Prozesse automatisieren, alles basierend auf dem Benutzerprofilspeicher.

2. Effizientes Workflow-Management für deine Produktdaten

Erfolgreiches Produktinformationsmanagement PIM in deinem Unternehmen bedingt eine detaillierte Abbildung von Unternehmensprozessen. Mittels Workflows definierst du diverse Stadien im Produktlebenszyklus und wie Redakteure mit den Produktdaten während der unterschiedlichen Stadien interagieren können. Komplexe Workflows, vielschichtige Wartungs- und Freigabe-Prozesse und ein durchgängiges Qualitätsmanagement, unterstützt durch automatisierte Reporting-Möglichkeiten bietet Pimcore out-of-the-box. Ein frei konfigurierbares Workflow-Modul ermöglicht dir unterschiedliche Ansichten auf die Daten, abhängig von Benutzerrollen und Datenvollständigkeit. Zudem informiert dich eine leistungsfähige, integrierte Reporting-Engine über sämtliche Kennzahlen der Datenanreicherung.

2. Effizientes Workflow-Management für deine Produktdaten.

Erfolgreiches Produktinformationsmanagement PIM in deinem Unternehmen bedingt eine detaillierte Abbildung von Unternehmensprozessen. Mittels Workflows definierst du diverse Stadien im Produktlebenszyklus und wie Redakteure mit den Produktdaten während der unterschiedlichen Stadien interagieren können. Komplexe Workflows, vielschichtige Wartungs- und Freigabe-Prozesse und ein durchgängiges Qualitätsmanagement, unterstützt durch automatisierte Reporting-Möglichkeiten bietet Pimcore out-of-the-box. Ein frei konfigurierbares Workflow-Modul ermöglicht dir unterschiedliche Ansichten auf die Daten, abhängig von Benutzerrollen und Datenvollständigkeit. Zudem informiert dich eine leistungsfähige, integrierte Reporting-Engine über sämtliche Kennzahlen der Datenanreicherung.

3. Benutzer- und Rollenverwaltung für
mehr Transparenz in der Datenaufbereitung

Die Produktdatenaufbereitung ist – wie auch die digitale Transformation – eine Aufgabe des ganzen Unternehmens. Marketing, Produktmanagement, Entwicklung, Einkauf und Sales haben alle Interesse an qualitativ sauberen und hochwertigen Produktdaten. Datensilos müssen eingerissen und transparente Prozesse aufgesetzt werden. In die Vielfalt der Daten Übersichtlichkeit und Transparenz zu bekommen, ist die Herausforderung. Die ausgefeilte Benutzer- und Rollenverwaltung von Pimcore ermöglicht dir ein umfangreiches Rechtemanagement, indem du Zugriffe und Rechte pro User oder Rolle vergibst. Beispielsweise sollen deine Kollegen aus Abteilung A Produkte einpflegen können, wohingegen Abteilung B mittels Quality Gate die Daten überprüft, freigibt oder kommentiert an Abteilung A zurück gibt.

Dietmar Rietsch
Dietmar Rietsch

„Mit Pimcore haben wir eine flexible und agile Open-Source-Plattform geschaffen, die Daten- und Customer-Experience-Management vereint. Wir sind stolz darauf mit unserem Partner NETFORMIC Unternehmen jeder Größe und jeder Branche bei den Herausforderungen der Digitalisierung zu unterstützen.“

Mit Pimcore optimierst du deine Datenworkflowprozesse!

Du suchst einen zuverlässigen
Pimcore Partner für dein Produktdatenmanagement?

    Regina Visel

    Head of Business Development

    Timo Weltner

    CEO &
    Founder

    Seit 2002 ist die Digitalisierung innovativer Unternehmen unsere Mission. Wir sind zertifizierter Pimcore Gold Partner und deine externe Digital Unit zur Entwickelung nachhaltiger, skalierbarer Plattformen, digitaler Produkte und E-Commerce-Lösungen. Unser Leistungsspektrum umfasst Enterprise E-Commerce Plattformen B2B und B2C, Aufbau digitaler Services, Refactoring von IT Landschaften und Weiterentwicklung existierender Enterprise Lösungen. Offene Kommunikation auf Augenhöhe, sowie kontinuierliches voneinander Lernen, prägen die Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern.

    Erfahre mehr Insights zur automatischen Produktdatengenerierung

    E-Book Automatische Produktdatengenerierung
      • Erfahre, wie du die Möglichkeiten der KI richtig nutzen kannst

      • So vereinfachst du deine Produktpflege

      • Wie Beschreibungstexte ausgehend von Bildern generiert werden

      • Warum dein Shop barrierefrei sein muss

    Kostenloses E-Book herunterladen

    Das könnte dich auch interessieren

    GET IN CONTACT

    WIR ENTWICKELN AUCH FÜR DICH ERFOLGREICHE, SKALIERBARE UND ZUKUNFTSORIENTIERTE DIGITALE LÖSUNGEN UND INDIVIDUALENTWICKLUNGEN.